Zensus 2022


Wie viele Menschen leben im Kreis Steinfurt? Wohnen sie zur Miete oder im eigenen Haus? Und wo arbeiten sie? Um das herauszufinden, findet 2022 wieder ein Zensus statt, für den die Zensus-Erhebungsstelle des Kreises Steinfurt Unterstützung braucht. Im Zeitraum zwischen Mai und August werden ehrenamtliche Interviewerinnen und Interviewer gesucht, die Bürgerinnen und Bürger vor Ort befragen und ihre Daten erfassen. Neben flexiblen Arbeitszeiten und einer vorbereitenden Schulung erhalten Erhebungsbeauftragte im Kreis Steinfurt eine Aufwandsentschädigung in Höhe von etwa 950 Euro.

Du hast Lust auf neue Erfahrungen, bist kommunikativ, zum Zensusstichtag am 15. Mai 2022 volljährig und wohnst in Deutschland? Dann bewirb dich online für den Einsatz als Erhebungsbeauftragte/r im Kreis Steinfurt.

Die Stellenausschreibung, das Bewerbungsformular und weitere Informationen rund um den Zensus 2022 gibt es unter www.kreis-steinfurt.de/zensus.